Categorias
Sem categoria

9 Möglichkeiten, Hausarbeit angenehmer zu machen

Manchmal scheint es, dass in der Wohnung alles schmutzig wird. Staub, schmutzige Utensilien und abgestandene Unterwäsche entstehen endlos von irgendwoher. Ist es möglich zu lernen, wirtschaftliche Bedenken ohne gewöhnliche Irritation zu behandeln??

eines. Setzen Sie den Timer

Vielleicht hassen Sie, wie viele, den Geschirrspüler entladen (Sie haben Glück, wenn Sie es haben). Versuchen Sie, festzustellen, wie viel Zeit Sie dieser Prozess benötigen – es wird höchstwahrscheinlich herausfinden. Nicht so lange, richtig?

Dieser Ansatz funktioniert in vielen Fällen. Es stellt sich heraus, dass etwas, das global und völlig unerträglich erscheint.

Ein weiterer Vorteil des Timers besteht. Zum Beispiel hat Sie das letzte Mal 17 Minuten gebraucht, um das Badezimmer zu waschen – ob Sie diesmal Ihre Platte übertreffen können? Bedingte Uhrpfeile helfen uns, zusammenzukommen, sich auf die Aufgabe zu konzentrieren und von irgendetwas anderem nicht abgelenkt zu werden.

2. Mach alles mit Musik

Erinnern Sie sich an die berühmte Reinigungsszene von Mrs. Doutfire? Sie müssen also die Haushaltsaufgaben erfüllen – kräftig und zur Musik! Es ist wünschenswert – für Ihre Geliebte: Machen Sie sich dafür eine Wiedergabeliste mit Hits, die Sie nur auf Reinigungstage hören werden. Eine Säule oder drahtlose Kopfhörer, die Ihnen helfen (sie sind besonders nützlich, wenn Sie vakuumieren wollen).

Und übrigens, bis jetzt sieht Sie niemand, der Sie nicht angemessen verhindern wird: Zum Beispiel, wie in der Kindheit im Griff des Mopps zu singen. Auch wenn es etwas mehr Zeit braucht, um zu reinigen, wird es für Sie unbemerkt fliegen. Wenn Musik und Tanz überhaupt nicht Ihre Geschichte sind, können Sie die Podcasts, Programme oder Hörbücher während der Reinigung für Sie anhören.

3. Verweigern Sie sich nicht kleine Freuden

Fast alle von uns haben unsere eigenen „geheimen Freuden“ – diejenigen, für die wir, wie es uns scheint, andere verurteilen könnten. Zum Beispiel fernsehen – Cialispaypalde Es ist bekannt, dass es sich um ein “Kaugummi für Gehirne” handelt. Während Sie Haushaltsarbeiten erledigen, sieht Sie höchstwahrscheinlich niemand an, der Sie ansieht. Sie können sich also geben werden.

Erlauben Sie sich, Ihre Lieblingsserie oder Talkshows einzuschalten, während Sie Staub aus einem Buchregal oder bügeln, die Böden unter dem Mohn auf dem Musikkanal waschen. Kombinieren Sie unangenehm mit Angenehm!

vier. Verwenden Sie die Stärke von Aromen

Viele sind sehr empfindlich gegenüber verschiedenen Gerüchen – es ist besonders wichtig für solche Menschen, die Haushaltschemie mit angenehmen natürlichen Aromen zu wählen. Wenn Sie beispielsweise die Unterwäsche streicheln, können Sie sie mit einem Lavendel- oder Münzspray bestreuen und die Reinigung fertigstellen, eine aromatische Kerze aufleuchten.

Solche einfachen Aktionen können die Reinigung in eine Aromatherapie -Sitzung verwandeln. Die Hauptsache ist, die richtige Wahl zu treffen. Lavendel zum Beispiel reduziert Angstzustände. Und wenn der Raum nach Zitrusfrüchten riecht, verstreuen die Menschen darin normalerweise immer weniger wahrscheinlich, was Dinge zerstreuen.

5. Dokumentieren Sie Ihre Bemühungen

Hier wird Instagram (eine extremistische Organisation, die in Russland verboten ist) oder YouTube für Sie nützlich sein wird. Sie können beispielsweise Schritt für Schritt fotografieren oder Bilder von einem Gericht kochen und dann Personal oder Videos mit Abonnenten teilen.

Sie können den Prozess der Reinigung des Hauses aufnehmen und das Video dann im beschleunigten Modus montieren. Es wird besonders lustig, wenn sie beispielsweise an den Dreharbeiten teilnehmen, Haustiere. Oder blasen Sie einfach eine Kamera mit einem Panel für Staub und Mopp auf.

Deixe um comentário

O seu endereço de e-mail não será publicado. Campos obrigatórios são marcados com *

Solve : *
46 ⁄ 23 =